FZM EGAL 08 Leienkaul - Ochtendung 14.06.2008
EGAL 08

(c) Peter Braunschädel und Roman Maurer

 

Spieler:
Speedy, Aggroman, Barney, Jogi, Risotto, Zippl, Angus v H, Jojo, JJ, Keeper
 
Spiele:
1. Vorrundenspiel:   FZM Egal 08 - Team P. Pertoldi     0:2
2. Vorrundenspiel:   FZM Egal 08 - Die stürmigen 60er     3:2
3. Vorrundenspiel:   08/15 - FZM Egal 08     2:0



Tore:   -
Um 13:49 war es also soweit: unser erstes Spiel im ersten Turnier!
Zum Glück waren zwei Tage vorher sogar schon unsere Triktos angekommen, so dass wir zumindest mal nach einer Fußballmannschaft aussahen.
Leider mussten wir im Spiel auf mehrere Spieler verzichten (Lönartz, Martin, Wrobel,…), andere waren angeschlagen (Jakob krank, Joe morgen aufs der Abschlussfeier zu viel Sekt getrunken).
Das Spiel begannen wir also mit reichlich Nervosität und hatten das Pech, direkt gegen einen starken Gegner ranzumüssen. Wir wurden von Anfang an stark in unsere Hälfte gedrängt und kassierten schon nach einer Minute das erste Gegentor.
Nur eine Minute später der nächste Schlag: in einem Zweikampf kurz vor dem eigenen Tor trat ein gegnerischer Stürmer unserem Abwehrspieler Pe unglücklich auf den linken Knöchel, dieser musste sofort ausgewechselt werden und wurde nach einer kurzen Erholungspause mit Verdacht auf Bänderverletzung ins Mayener Krankenhaus gebracht. Glücklicherweise stellte sich aber heraus, das „nur“ das Sprunggelenk im linken Fuß überdehnt ist, d.h. aber ca. 1 Woche nur auf Krücken laufen.
Nach dem 0:1 standen wir weit hinten und waren v.a. spielerisch dem Gegner klar unterlegen, konnten jedoch mit Glück und gutem defensiven Rückhalt von unserem neuen Torwart Fuchs und Roman, der in die Abwehr zurückgestellt wurde, erstmal das Ergebnis halten und hatten sogar noch die Chance zum 1:1 auf dem Fuß. Am Ende war jedoch v.a. die konditionelle Unterlegenheit stark zu spüren und so verloren wir das Spiel verdient mit 0:2.
Kurz vor Ende gab es zu allem Überfluss auch noch den nächsten Verletzten: Roman zog sich eine Prellung im linken Knie zu, konnte jedoch (wenn auch angeschlagen) weiterspielen.
 
Tore:     1:0 Alex
2:2 Roman
3:2 Alex
Etwas verunsichert, mit dezimiertem Kader und angeschlagenen Spielern gingen wir also in unser zweites Spiel.
Trotzdem begannen wir sehr starkund gingen auch durch ein Tor von Alex vollkommen verdient in Führung. In der Folge mussten wir jedoch auf Zippl verzichten, hatten also nur noch einen Auswechselspieler zur Verfügung, dazu drei angeschlagene Spieler auf dem Platz.
Die Kräfte ließen also nach, und so kassierten wir zuerst den Ausgleich und kurz darauf auch noch das 1:2.
Zum Spielende konnten wir jedoch mit einer Energieleistung nochmal drücken und kurz vor dem Schlusspfiff erzielte Roman endlich den längst überfälligen Ausgleich mit einem schönen Tor, indem er den Ball ohne Blick auf das Tor mit seinem schwächeren linken Fuß in die rechte untere Ecke schoss.
Nach dem Tor also Anstoß für den Gegner. Alex ging direkt nach vorne, konnte sich den Ball erkämpfen und erzielte nach einem schönen Alleingang durch die gegnerische Mannschaft praktisch mit Schlusspfiff auch noch den verdienten Siegtreffer zum 3:2.
 
Tore:   -
Im dritten Spiel zeigte sich schließlich der Kräftenachlass aufgrund von Verletzten, Angeschlagenen, dem anstrengenden zweiten Spiel und fehlender Kondition.
In den ersten Minuten standen wir v.a. defensiv noch gut und konnten das Tempo mithalten, danach standen wir jedoch sehr tief und verloren am Ende 0:2, vergaben im Spiel allerdings auch unglücklich zwei Großchancen und schieden mit 3 Punkte aus 3 Spielen in der Vorrunde aus.
Alles in allem kann man sagen, dass das Turnier für uns eine sehr gute Erfahrung war, wir konnten mal ein bisschen Spielpraxis sammeln und uns auch mal etwas einspielen.
Jetzt warten wir mal auf die nächsten Freundschaftsspiele und Turniere, bis wir uns als Mannschaft mal etwas eingespielt haben.





von links nach rechts: Alex Stripling, Johannes Franz, Jonas Brost,
Roman Maurer, Martin Zipplies, Peter Braunschädel, Tamino Henoch,
Johannes Hammes, Jakob Schengel, Stefan Lönarz,
Stefan Fuchs (vorne kniend)
26191 Besucher (72704 Hits)
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=